Shootings Portrait Fotografie Thomas Schütze, Hamburger Str. 321, 28205 Bremen
0421 875535
Shootings Fotograf Bremen

Shootings
Portrait Fotografie
Thomas Schütze
Hamburger Straße 321
28205 Bremen

Tel. 0421 / 87 55 35
Mobil 0176 / 235 834 15

Email: shootings@web.de

USt-IdNr.: DE248961250
zuständige Kammer: Handwerkskammer Bremen

Öffnungszeiten:
Mo-Fr. 9-13 u. 15-19 Uhr / Sa. 9-13 Uhr und nach Termin

Bitte vereinbare möglichst immer einen Termin mit mir !
Auch für Passfotos und Bewerbungsfotos ist es sinnvoll telefonisch einen Termin mit mir zu vereinbaren, da ich shootings mache, die auch mal 2-3 Stunden dauern, oder wenn ich einen Außentermin (z.B. Hochzeit) habe, wärst Du vergeblich zu mir ins Studio gekommen. Ohne Termin ist es immer ein wenig Glückssache, ob es gerade paßt oder eben nicht.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

facebook plugin

shootings benutzt ein Social Plugin von Facebook, den Like-Button. Anbieter und Betreiber des Plugins ist Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA Das Plugin ist mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Beim Aufruf einer shootings-Seite auf der ein Like-Button vorhanden ist, baut der Browser eine Verbindung zu einem Server von Facebook auf. Das Social Plugin wird an den Browser gesendet und dann innerhalb der shootings Seite angezeigt. shootings hat keinen direkten Einfluss auf den Inhalt des Plugins.Facebook kann dann den Abruf einer shootings Seite nachvollziehen und, wenn man bei Facebook registriert und eingeloggt ist, diesen Abruf dem Benutzerkonto bei Facebook zuordnen. Wenn man den Button “Gefällt mir” klickt, wird auch diese Information an Facebook gesendet und von Facebook verarbeitet.Wie Facebook genau mit diesen Daten umgeht und welche Optionen zur Verwaltung der Privatsphäre bei Facebook zur Verfügung stehen, erfährt man in den Datenschutzrichtlinien von Facebook:https://www.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die Seitenaufrufe von shootings zum Benutzerkonto bei Facebook zuordnen kann, loggen Sie sich bitte bei Facebook aus und löschen Sie Ihre Cookies, bevor Sie eine Seite von shootings aufrufen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Auftraggeber erkennt durch seine Auftragserteilung die Geschäftsbedingungen an. Sie gelten im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung für alle von mir durchgeführten Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen. Nebenabreden zu Verträgen oder zu diesen AGBs bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden wird widersprochen. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden erlangen keine Gültigkeit, es sei denn, dass der Fotograf diese schriftlich anerkennt.
2. Alle von mir gefertigten Aufnahmen sind geschützte Werke im Sinne des Urheberschutzgesetzes. Jeder Abdruck oder Vervielfältigung der von mir erstellten Fotografien bedarf jeweils meine ausdrückliche schriftliche Erlaubnis. Meine Bilder dürfen in Zeitschriften, Zeitungen, Prospekten oder anderen Medien nur mit Nennung: Foto: www.shootings-online.de abgedruckt werden. Bei unterlassenem, unvollständigem, falsch platziertem oder nicht zuordnungsfähigem Urhebervermerk, ist ein Aufschlag von 100% des Nutzungshonorars zu zahlen. Durch diese Zahlung werden keinerlei Nutzungsrechte begrünet. Copyright-Aufdrucke auf meinen Fotos dürfen nicht entfernt werden.
3. In Rechnung gestellte, aber nicht bezahlte Bilder bleiben mein Eigentum und unterliegen dem Urhebergesetz in Bezug auf jegliche Verwendung. Bilder, die ich zur Auswahl übergebe, bleiben mein Eigentum und dürfen weder veröffentlicht, noch vervielfältigt werden.
4. Auswahlsendungen, die nicht innerhalb der vereinbarten Rückgabefrist (jedoch spätestens nach 4 Wochen) wieder bei mir eingehen, gelten als abgenommen und werden komplett in Rechnung gestellt.
5. Veränderungen meiner Fotos durch Foto-Composing, Montage oder durch elektronische Hilfsmittel zur Erstellung eines neuen urheberrechtlich geschützten Werkes sind nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung des Fotografen gestattet. Das Bildmaterial darf nicht abgezeichnet, nachgestellt fotografiert oder anderweitig als Motiv genutzt werden.
6. Der Kunde hat das Recht einen Aufnahmetermin zu kündigen. Kündigt er, so ist der Fotograf berechtigt, eine nach §649 BGB gesetzliche Vergütung zu verlangen.
7. Anzahlungen werden bei Vertragsrücktritt oder Nichteinhaltung des Fototermins nicht erstattet.
8. Dem Auftraggeber stehen bei Überschreitung eines von mir angegebenen Liefertermins keine Ersatzansprüche zu, es sei denn der Leistungsverzug ist von mir oder von einem meiner Zulieferfirmen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht worden.
9. Mit Auftragserteilung erkennt der Kunde meine Bildauffassung und –Gestaltung ausdrücklich an. Macht er nachträglich Änderungswünsche geltend, werden diese gesondert berechnet. Reklamationen jeder Art müssen innerhalb von 6 Tagen nach Übergabe des Werks bei mir eingehen. Nach dieser Frist gelten Aufträge als verbindlich angenommen.
10. Die Aufbewahrung der digitalen Dateien ist nicht Teil des Auftrags. Ich bewahre digitale Dateien ohne Gewähr auf. Übergebene Vorlagen/Gegenstände werden von mir mit Sorgfalt behandelt. Sie müssen vom Auftrageber gegen Verlust, Beschädigung, Diebstahl oder Feuer versichert werden. Meine Haftung gegenüber dem Kunden wird auf den Ersatz von grob fahrlässigen oder vorsätzlich verschuldeten Schäden beschränkt. Bei Verlust meiner Aufnahmen durch technische Speicherkartendefekte entsteht meinerseits keine Ersatzpflicht gegenüber dem Auftraggeber. Weitere Ansprüche, etwa bei Hochzeitsaufnahmen sind ausgeschlossen.
11. Bei Nichterfüllung eines Fototermins seitens des Auftragnehmers, auch und gerade bei nichtwiederholbaren Ereignissen wie Firmenjubiläum oder Hochzeit, aufgrund von Höherer Gewalt oder Krankheit, verzichtet der Auftraggeber auf jegliche Schadensersatzansprüche. Der Auftragnehmer ist in diesem Fall berechtigt, sofern es noch möglich ist, ein anderes Fotostudio zu beauftragen. Eventuelle Mehrkosten, die dem Auftraggeber hierdurch entstehen können, da das beauftragte andere Fotostudio teuerer sein kann, werden mit einem Preisaufschlag von bis zu 150% des ursprünglich vereinbarten Preises akzeptiert.
12. Bei Auftragserteilung von Reproduktionen jeder Art setzten wir voraus, dass der Auftraggeber dazu berechtigt ist.
13. Bei Reproduktionen, Vergrößerungen und Nachbestellungen können sich Farbdifferenzen gegenüber der Vorlage/den Erstbestellungen ergeben. Dies ist kein Fehler des Werks. Eine Reklamation ist hierdurch nicht berechtigt.
14. Der Betriebssitz des Fotografen ist Erfüllungsort und Gerichtsstand.

error: Copyright by Thomas Schütze. Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Unerlaubtes Kopieren wird strafrechtlich verfolgt.